Mit alten Beziehungen auseinandersetzen

Aber das Beste würde erst noch kommen, da war sich der Typ, der das Beste schon hinter sich hat, sicher. Er wollte Freiheit. Jetzt sind fast sieben Jahre vergangen, sein Haar wird dünner, und inzwischen spricht niemand mehr über seine legendären Erfolge von damals. Diese Erkenntnis kommt bei ihm fünf Jahre später, als das bei seinen Altersgenossen üblich ist. Und so schraubt er seufzend seine Standards runter und macht sich auf die Suche nach einer Frau, die genauso durchschnittlich ist wie er.

Hier haben wir ein Schicksal der gegenteiligen Art vgl. Nachdem er in letzter Zeit ein bisschen abgenommen, sich neue Klamotten gekauft hat und relativ früh im Job Erfolg hatte, bekommt er seit Kurzem mehr Aufmerksamkeit von Frauen als in den letzten 25 Jahren zusammen. Ihn , für den sein Leben lang alle Mädchen unerreichbar waren.

Single, Mann, dreißig – Typologie einer Spezies

Als er das allerdings zu verstehen beginnt, setzt eine bedauernswerte Phase ein: Ach ja. Er mag seine Arbeit, er mag seine Freunde, und er findet es völlig okay, Single zu sein. Er hat es nicht eilig und ist sich vollkommen sicher, dass er eines Tages die Richtige treffen wird. Seine Freunde machen ständig unbeholfene Verkupplungsversuche. Aber eigentlich wünscht er sich, man würde ihn einfach endlich in Ruhe lassen. Jahrelang bemitleidete er seine Single-Freunde und versorgte sie ungebeten mit guten Ratschlägen aus der Pärchen-Welt.


  • jungs kennenlernen app.
  • Bildrechte auf dieser Seite?
  • single dates köln?
  • Wie Dauersingles doch einen Partner finden.
  • sie will meine eltern kennenlernen.

Seine alten ex-beziehungsaversen Kumpels sind inzwischen verliebt, verlobt, verheiratet. Er ist jetzt in vier verschiedenen Dating-Portalen angemeldet und flirtet sich die Finger wund.

Er ist nahezu perfekt: Er kann lustig sein, charmant und zuvorkommend. Das einzige klitzekleine Problem mit ihm: Er interessiert sich einfach nicht für Frauen. Er war nie besonders aufopferungsvoll, was Beziehungen angeht, aber früher gab er sich wenigstens den Anschein, sich etwas Mühe zu geben. Damit hat er jetzt aufgehört: Er mag keine Bars, er mag keine Dating-Portale, er mag keine anstrengende Arbeit.

Stattdessen pflegt er eine innige Beziehung zu seiner Bong und seiner X-Box.

Nach 13 Jahren Beziehung plötzlich Single mit 33 Jahren - Wie geht es weiter?

Tief drinnen in sich ist er einfach ein kleiner Junge, der Angst vor dem Erwachsenwerden hat. Für den Typen, der aufgegeben hat, gibt es nur eine Lösung: Er muss in den Fokus eines dieser Mädchen geraten, die schonungslos ihre Ziele verfolgen. Der Typ, der aufgegeben hat, muss zum Zielobjekt einer Frau werden, die ihn vom Sofa zerrt.

Der Artikel erschien im englischen Original auf waitbutwhy.

EURE FAVORITEN

Mehr Waitbutwhy-Artikel gibt es hier , auf Facebook und Twitter. Mehr zum Thema. Beziehungsfrage Warum bekomme ich ständig einen Korb von Frauen?

Gesundheit Psychologie Das Geheimnis einer stabilen Beziehung? Der Sandkasten. Er empfiehlt, für diese Klärung die Hilfe eines Experten in Anspruch zu nehmen. Sie suchten nach dem Traumbild eines Partners, ohne sich klar zu machen, dass manche Wünsche einfach unrealistisch sind. Aber man sollte sich für sich klären, was einem wirklich wichtig ist - und welche unrealistischen Ziele man vielleicht aufgeben muss.

Zur Orientierung solle man drei Kriterien für die Partnerwahl festlegen, die nicht verhandelbar sind - beispielsweise Humor, Zuverlässigkeit und stabiles Einkommen. Anstatt potenzielle Kandidaten schon beim ersten Kontakt abzulehnen, weil sie nicht absolut perfekt ins Beuteschema passen, rät Wagner zu einer offeneren Haltung. Allen anderen solle man eine Chance geben und sie mit einem freundlichen Blick betrachten - so, wie man selbst auch betrachtet werden möchte.

Single, Mann, dreißig – Typologie einer Spezies

Er empfiehlt Singles daher, sich in ihrem Leben allein gut einzurichten. Anstatt auf einen Partner zu warten, der eventuelle Lücken füllt, sollte man sich selbst beispielsweise um soziale Kontakte, eine gemütliche Wohnung und einen erfüllenden Beruf kümmern. Viele Körbe und unergiebige Dates hinterlassen ihre Spuren. Dann sollte man sich ungefähr ein Vierteljahr bei allen Online-Singlebörsen abmelden, die Singlepartys aus dem Kalender streichen und sich eine Pause gönnen.

X Panorama Politik Wirtschaft Reise.